Der Gipfel für Junggebliebene

Dank der Hochfelln-Seilbahn können auch nicht mehr ganz so rüstige Seniorinnen und Senioren an schönen Veranstaltungen wie z. B. einem Gottesdienst am Gipfel teilnehmen.

Aber auch sonst ist Bergen mit seiner Region sehr seniorenfreundlich. Gemütliches Wandern, ohne eine Steigung überwinden zu müssen, ist möglich im Bergener Moos. Dort kann man sogar noch ohne E-Bike-Antrieb radfahren.


Genießen Sie unsere drei Nordic-Walking Touren. Einen detaillierten Plan über unsere Nordic-Walking Strecken erhalten Sie in der Tourist-Information.
Die Region um Bergen ist ein einzigartiges Wandergebiet. Egal ob Sie eine Genusstour durch das Naturschutzgebiet Bergener Moos oder einen Ausflug auf den Hochfellngipfel planen – Sie werden immer auf Ihre Kosten kommen. Der Hochfelln wird nicht umsonst die Aussichtsterrasse des Chiemgaus genannt. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie einen einzigartigen Rundumblick zum Chiemsee, Großglockner und an klaren Herbsttagen bis nach München.
Entspannen können Sie sich nach einem Ferientag z. B. in unserem Kurpark mit Kneippanlage. Die Kneippanlage liegt in ruhiger Lage an der Hochfellnstrasse im Kurpark.
Von der Klostergaststätte Maria Eck führt eine rund 1,5 Kilometer lange Naturrodelbahn bis nach Bergen. Aufstieg zu Fuß von Bergen aus (Talstation Hochfelln-Seilbahn) oder mit Fahrgemeinschaften bis nach Maria Eck.
Langlauf in Bergen im Chiemgau – unsere Loipen in Bergen
Neu in Bergen
Ausstellung von Trachten des Gauverbandes !

Erlebnisplaner

Info & Kontakt

Touristinformation Bergen / Chiemgau

Raiffeisenplatz 4
83346 - Bergen

Tel.: +49 (0) 8662 - 8321
Fax: +49 (0) 8662 - 5855
E-Mail: tourismusbergen-chiemgaude
Internet: www.bergen-chiemgau.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 

08:00 - 12:00 Uhr 13:30 - 17:00 Uhr

Freitag: 

08:00 - 12:00 Uhr