Adelholzener Alpenquellen stellen am 26. Januar „Zukunftskonzept 2040“ im Bergener Festsaal vor

Die Adelholzener Alpenquellen möchten in Abstimmung mit der Bevölkerung der benachbarten Gemeinden ein langfristig angelegtes Entwicklungsprojekt auf den Weg bringen, um auch in den kommenden Jahrzehnten wirtschaftlichen Erfolg für die Region zu erhalten und sich nachhaltig weiterzuentwickeln.

Schon von Beginn an sollen in diesen Prozess auch die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinden Bergen und Siegsdorf miteinbezogen werden und die Möglichkeit haben, sich aktiv zu beteiligen.

Am 26. Januar 2022 um 19:00 Uhr laden die Gemeinden Bergen und Siegsdorf zusammen mit den Adelholzener Alpenquellen daher alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Informations- und Dialogveranstaltung ein. Interessierte können der Veranstaltung vor Ort im Festsaal Bergen beiwohnen oder bequem via Online-Livestream teilnehmen. Es gibt die Möglichkeit, vor Ort oder
via Chat-Funktion Fragen zu stellen.

Unter der Leitung der Gastgeber Stefan Schneider, Bürgermeister Bergen, und Thomas Kamm, Bürgermeister Siegsdorf, stellt Peter Lachenmeir, Geschäftsführer Adelholzener Alpenquellen, das „Zukunftskonzept 2040“ vor. Generaloberin Sr. Rosa Maria Dick sowie Generalökonom Claus Peter
Scheucher stellen die Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul vor. Im Nachgang stehen die Sprecher für die Beantwortung von Fragen zu Verfügung.

Es besteht die Möglichkeit, im Vorfeld erste Einblicke in das „Zukunftskonzept 2040“ zu nehmen. Interessierte können vom 17. – 26. Januar 2022, Mo. – Do. von 09.00 – 16.00, Fr. von 09.00 – 12.00 Uhr in die Adelholzener Wasserwelt kommen. Anmeldung unter Angabe von Kontaktdaten, Datum und Uhrzeit unter Tel. 0 86 62/62-0 oder per E-Mail unter wasserweltadelholzenerde ist erforderlich. Es gilt das 2G-Sicherheitskonzept.

--> Download Flyer/Anzeige

 

 

Wichtige Nachrichten

Die Präsentation finden Sie unter der Rubrik Bauleitplanung in die Homepage Bergen!
die Not der ukrainischen Bevölkerung und der aus der Ukraine geflüchteten Menschen steht uns allen deutlich vor Augen. Gleichzeitig erleben wir in Bayern ein hohes Maß an Solidarität und Hilfsbereitschaft. Auch Sie haben daran einen großen Anteil und wir bedanken uns herzlich für Ihr besonde-res Engagement in dieser mehrfach herausfordernden Zeit.
Größte jährliche Haushaltsbefragung „Mikrozensus 2022“ startet – 60 000 Haushalte in Bayern werden befragt
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
aufgrund des Brückentages am Freitag, 27.05.2022 sind das Rathaus, der gemeindliche Bauhof, das Wasser- und Klärwerk geschlossen.
Wir danke für Ihr Verständnis.

Am meisten gesuchte Begriffe

Info & Kontakt

Verwaltungs-Gemeinschaft Bergen

Hochfellnstraße 14
83346 Bergen

Montag–Freitag 8.00–12.00 Uhr
Donnerstag 15.00–18.00 Uhr

Telefon +49 (0)8662 4885-0
Fax +49 (0)8662 4885-99
email: infobergen-chiemgaude

Öffnungszeiten Rathaus

Montag-Freitag 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag 15.00-18.00 Uhr

Samstags, sonn- und feiertags geschlossen

Weitere Öffnungszeiten

Postagentur

Montag bis Freitag
8.30–12.00 Uhr und
14.30–17.00 Uhr

Dienstag nachmittags geschlossen

Samstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon +49 (0)8662 8321

Wertstoffhof

Beachten Sie auch den Aushang
am Wertstoffhof!!!

Mittwoch 13.00–17.00 Uhr
Freitag 13.00–17.00 Uhr
Samstag 9.00–12.00 Uhr

Telefon +49 (151) 147796 64

Gemeindebücherei

Montag 15.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag 16.00 - 18.30 Uhr

Telefon: +49 (0)8662 5151

Unser Wetter