Bergen-Treffen

Säule gestiftet durch die Partnergemeinden

Seit 20 Jahren treffen sich alle zwei Jahre acht Orte mit den Namen Bergen aus ganz Deutschland zu einem nationalen Bergetreffen.

Erstmals im Januar 1995 hat Enno Lüdiger im Auftrag der Gemeinde Bergen/Chiemgau zusammen mit dem damaligen  1.Vorsitzenden des Heimat- und Tourismusverein Bergen, Thomas Buchner in Bergen bei Celle an der Gründungsversammlung für die geplanten Bergentreffen teilgenommen. In Bergen bei Celle wurde dann im Mai 1995 das erste Treffen abgehalten.

Seit dieser Zeit finden nun im zweijährigen Rhythmus die Bergentreffen statt. In diesem Jahr hat Bergen im Chiemgau die Ehre das Treffen auszurichten. Das Organisationskomitee unter der Leitung von Enno Lüdiger ist bereits seit einem Jahr mit den Vorbereitungen für das Treffen beschäftigt. Es haben sich 650 Gäste aus ganz Deutschland für das Treffen angemeldet. Um die Verpflegung zu gewährleisten und das umfangreiche Rahmenprogramm abwickeln zu können wird am Parkplatz am Festsaal Bergen ein Festzelt aufgestellt.

Die Gäste werden an Christi Himmelfahrt im Laufe des Tages in Bergen ankommen. Am Abend findet die offizielle Begrüßung der Gäste durch Bürgermeister Stefan Schneider statt. Anschließend werden sich die Delegationen der Gastorte vorstellen und regionstypische Musik- und Tanzgruppen werden im Festzelt auftreten. Am Freitag unternehmen die Gäste Ausflüge in die Region. Am Abend spielen ab 20.00 Uhr „D’Hochfellner“ im Festzelt. Am Samstag findet um 11.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst, der vom Singkreis Bergen und der Chiemgauer Geigenmusik umrahmt wird, am Taborkircherl am Hochfelln statt. Die Seilbahn fährt zu ermäßigten Fahrpreisen bereits ab 8.00 Uhr.

Am Samstagnachmittag präsentieren die Gastorte bei einem Markt am Dorfplatz regionale Produkte. Den Höhepunkt des Festes bildet ein Bayerischer Heimatabend am Samstag um 20.00 Uhr, der vom GTEV Bergen und der Musikkapelle Bergen gestaltet wird. Zu allen Veranstaltungen sind Gäste herzlich willkommen. Bergen ist für die Gäste bestens gerüstet und freut sich schon sehr auf das 11. Nationale Bergentreffen.

 

 

 



 

 

 

Wichtige Nachrichten

Bekanntmachung über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl zum Deutschen Bundestag am 24. September 2017
Bergen, Bernhaupten, Holzhausen sind NICHT betroffen von der Trinkwasserwarnung der Mühlener Gruppe!
Bernhaupten wird über einen anderen Brunnen der Mühlener Gruppe versorgt. Dieser ist unbedenklich!

Am meisten gesuchte Begriffe

Info & Kontakt

Verwaltungs-Gemeinschaft Bergen

Hochfellnstraße 14
83346 Bergen

Montag–Freitag 8.00–12.00 Uhr
Donnerstag 15.00–18.00 Uhr

Telefon +49 (0)8662 4885-0
Fax +49 (0)8662 4885-99
email: infobergen-chiemgaude

Öffnungszeiten Rathaus

Montag-Freitag 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag 15.00-18.00 Uhr

Samstags, sonn- und feiertags geschlossen

Weitere Öffnungszeiten

Postagentur

Montag bis Freitag
8.30–12.00 Uhr und
14.30–17.00 Uhr

Dienstag nachmittags geschlossen

Samstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon +49 (0)8662 8321

Wertstoffhof

Mittwoch 13.00–17.00 Uhr
Freitag 13.00–17.00 Uhr
Samstag 9.00–12.00 Uhr

Telefon/Fax +49 (0)8662 3183

Gemeindebücherei

Montag 15.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag 16.00 - 18.30 Uhr

Telefon: +49 (0)8662 5151