Sachgebiete

Amt 2 - Kämmerei

Auflistung der Zuständigkeiten

  • Allgemeine Finanzverwaltung und Finanzwirtschaft, mittel- und langfristige Finanzplanung
  • Finanzausgleich, Finanzzuweisungen, Realsteuerkraftzahlen EkSt-Anteil, Kreisumlage, Umlagen an die Verwaltungsgemeinschaft, Stiftungen, Schenkungen
  • Zuschussangelegenheiten (Zuschussanträge, Erstellung von Verwendungsnachweisen, Folgekostenberechnungen)
  • Mitwirkung bei der Aufstellung von Steuer-, Gebühren- und Abgabesatzungen
  • Haushaltswesen der Verwaltungsgemeinschaft, der Verbände und der Mitgliedsgemeinden (Entwurf der Haushaltssatzung, Aufstellung, Ausführung und Überwachung der Haushaltspläne; Nachtragshaushalts- satzungen und -pläne), Anordnungswesen für die gesamte Verwaltung
  • Stellungnahme zu Anträgen mit erheblichen finanziellen Auswirkungen
  • Teilnahme an den Sitzungen, Vorbereitungs- und Vollzugsarbeiten in Angelegenheiten des Zuständigkeitsbereiches
  • Erstellung der Jahresrechnungen
  • Kassenaufsicht, Kassenprüfungen, Vorbereitung der örtlichen Rechnungsprüfung
  • Federführende Bearbeitung der Prüfungsberichte der örtlichen und überörtlichen Prüfungsorgane (Weitergabe der Feststellungen, die andere Sachgebiete betreffen)
  • Wirtschaftlicher Einsatz der Kassenbestände und der Rücklagen
  • Finanzberichte und –Statistiken, Schuldenstatistik, Beteiligungsberichte Hochfellnseilbahn
  • Angelegenheiten der Verwaltungsgemeinschaft und der Mitgliedgemeinden als Steuerschuldner (Mehrwertsteuer, Körperschaftssteuer, Grunderwerbssteuer)
  • Vermögensverwaltung einschl. Erfassung (evtl. Bewertung) und Fortschreibung des Vermögens und Ermittlung der kalkulatorischen Kosten für kostenrechnende Einrichtungen, Gebührenbedarfs- berechnungen, Wirtschaftlichkeitsprüfungen
  • Schuldenverwaltung (Aufnahme von Schulden zbd Kassenkrediten; Abwicklung von Rechtsgeschäften, die Kreditaufnahmen gleichkommen; Übernahme von Bürgschaften, Verpflichtungen aus Gewähr- verträgen und anderen Sicherungen), Schuldennachweise
  • Feststellung und Berechnung von Entschädigungen für Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte und für persönliche Nutzungsrechte
  • Anstaltsverwaltung (Verwaltung gemeindlicher Anstalten und Einrichtungen)
  • Anrechnung von Lieferungen und Leistungen des Wasserwerks an Dritte
  • Allgemeinen Schriftverkehr erledigen, Kalkulation der Beiträge und Gebühren aus der Wasser- versorgung und der Kanalisation
  • Versicherungsangelegenheiten (Haftpflicht- und Schülerunfallversicherung, Kassenversicherung, Sachversicherung etc.), Bearbeitung der Schadensfälle
  • Entgegennahme der Unfallanzeigen; Unfalluntersuchungen, Schülerunfallanzeigen 2.22 Friedhofs- und Bestattungswesen mit Genehmigung von Grabmälern
  • Musikschule (Verwaltung)
  • Angelegenheiten der Feuerwehr,auch Zuschussanträge und Beschaffungen
  • Gewerbesteuerumlage
  • 2.26 Veranlagung von Erschließungs-, Ausbau-, Kanalherstellungs- und Rohrnetzkostenbeiträgen (einschl. Behandlung von Widersprüchen, Vorbehandlungen von Stundungs-, Ratenzahlungs- u. Erlassanträgen) Kostenersatz für Hausanschlussleitungen, Vorbereitung von Erschließungsverträgen





Liste der Mitarbeiter


Wichtige Nachrichten

Chlorung des Trinkwassers im Versorgungsgebiet Enthal

 

Die Gemeinde Bergen hat ein Ingenieurbüro beauftragt, eine Netzberechnung für die Trinkwasserleitungen zu erstellen. Erst mit dem Ergebnis lassen sich dann weitere Maßnahmen abschätzen und planen, wie z.B. der Neubau von Leitungen oder Hochbehälter. Leider ist noch nicht absehbar, wie lange noch gechlort werden muss, da auch nach Kenntnis des Ergebnisses der Untersuchung die Maßnahmen erst umgesetzt werden müssen (Leitungsbau oder...

für den Bereich der Grundstücke Fl.Nr. 221, 228/3, 228/4 und 230/1 der Gemarkung Bergen (Säulner Staudenweg)

Durchführung der Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Am meisten gesuchte Begriffe

Info & Kontakt

Verwaltungs-Gemeinschaft Bergen

Hochfellnstraße 14
83346 Bergen

Montag–Freitag 8.00–12.00 Uhr
Donnerstag 15.00–18.00 Uhr

Telefon +49 (0)8662 4885-0
Fax +49 (0)8662 4885-99
email: infobergen-chiemgaude

Öffnungszeiten Rathaus

Montag-Freitag 8.00-12.00 Uhr
Donnerstag 15.00-18.00 Uhr

Samstags, sonn- und feiertags geschlossen

Weitere Öffnungszeiten

Postagentur

Montag bis Freitag
8.30–12.00 Uhr und
14.30–17.00 Uhr

Dienstag nachmittags geschlossen

Samstag 9.00 - 11.00 Uhr

Telefon +49 (0)8662 8321

Wertstoffhof

Mittwoch 13.00–17.00 Uhr
Freitag 13.00–17.00 Uhr
Samstag 9.00–12.00 Uhr

Telefon +49 (151) 147796 64

Gemeindebücherei

Montag 15.00 - 16.30 Uhr
Donnerstag 16.00 - 18.30 Uhr

Telefon: +49 (0)8662 5151